Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Abschlussrüste von Hort und Konfi-Gruppe 2018 (04.07.2018)

Wieder einmal freuen sich alle Hortkinder und sogar die Konfirmanden auf die Abschlussrüste. Dieses Mal geht es auf die Burg Rabenstein.

Ein Zwischenstopp gab es in Wittenberg im Schmetterlingspark. Auf der Burg Rabenstein und in Raben selbst gab es viel zu entdecken!

Wir konnten Papier schröpfen, lernten wie das Korn zu Mehl wurde und haben sogar selbst gebacken. Der Falkner erzählte uns von seiner Arbeit und lies seine großen Vögel für uns fliegen. Viele von uns staunten. 

Ganz besonders aber war die musikalischen Burgführung. Wir lernten ganz alte Instrumente kennen und hörten interessante Geschichten. Manche Instrumente hatten einen komischen Klang, wie zum Beispiel die Mundorgel oder der Dudelsack. Und die großen Konfirmanden gaben uns mit ihren Instrumenten ein Ständchen. Sogar die anderen Burggäste lauschten der wunderschönen musikalischen Darbietung. Schade, dass ihr nicht bei der musikalischen Burgführung dabei ward!

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]