Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Unsere Oster-Hort-Nacht (15.04.2014)

Im Hort haben sich alle riesig auf  unsere Oster-Hort-Nacht gefreut.

Am späten Nachmittag erinnerten wir uns gemeinsam den Kreuzweg Jesu - "Herr, gib uns Mut zum Hören".

Wir stellten uns vor, wie es Jesus und den Menschen damals ergangen ist. Manchmal haben wir auch schwierige Zeiten und bitten deshalb um Mut, wenn wir Angst haben und wollen mutig sein und helfen, wenn andere Kinder Angst haben. Wir wollen mutig sein und Erwachsene um Rat fragen, wenn wir nicht weiter wissen.

Wir wissen, dass es immer ein Licht auch in der größten Dunkelheit gibt. Jesus hilft uns dabei. Das hat uns sein Leben, seine Geschichte gezeigt.

Gemeinsam haben wir unser Abendbrot mit viel Salat, Fladenbrote, Pizza, Gyros und auch Saft getrunken. Das tolle Büffet hat hat uns Vati Askar bereitet. Danke! Lange gab es Spiele, Taschenlampentiere an den Wänden und Geschichten bis der Letzte eingeschlafen war. Nach einem leckeren Frühstück fuhren wir in dasDoberluger Schwimmbad. Dort hat uns schon Herr Schwarze erwartet. Alle hatten mächtig viel Spass. EinigeHortkinder wollten sogar unbedingt noch ein Bronze- oder Silberabzeichen schaffen. Dafür haben sie gekämpft. 

In der Kita konnten wir ihnen die Abzeichen überreichen und alle Kinder und Erzieher gratulieren von ganzen Herzen.

 

 

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]